Europas Börse für Gebrauchtsoftware

Presse

li-x in den Medien

ChannelBiz logo

06.07.2015

Neu von li-x: Cloud-Service für Gebrauchtsoftware-Reseller

„Das mandantenfähige Portal für Kauf, Verkauf und Pflege von Softwarelizenzen erlaubt den Online-Handel mit Software-Rechten. Das funktioniert wie in Wertpapier- und Warenbörsen.“

Mehr

crn logo

03.07.2015

Neue Funktionen für Reseller jetzt bei li-x

„Das Online-Handelsportal für gebrauchte Softwarelizenzen li-x baut sein Serviceangebot für Reseller weiter aus. Ab sofort können die Fachhandelspartner ihren Kunden die Lizenzen etwa direkt über das eigene Warenwirtschaftssystem anbieten.“

Mehr

it-business logo

02.07.2015

li-x bietet große Vorteile für Reseller

„Wiederverkäufer, die auf dem Gebrauchtsoftware-Portal Li-x mit gebrauchten Lizenzen handeln, erhalten nun eine neue Verkaufsunterstützung: Zugänge für ihre Endkunden auf deren Lizenzinformationen.“

Mehr

channel partner logo

30.06.2015

li-x.com jetzt noch besser für Reseller

„Einkauf, Verwaltung und Weiterverkauf gebrauchter Software wie bei einer Börse, das bietet das Hamburger Unternehmen jetzt auch für Reseller an. Dabei verspricht der Marktplatz den Aufwand für Händler gering zu halten.“

Mehr

heise online logo

29.06.2015

Gebrauchtsoftware direkt und legal

„Für Händler, die Software-Lizenzen aus zweiter Hand verkaufen, hat die Software-Börse li-x einen eigenen Typ von Nutzerkonten geschaffen. Ab sofort vermittelt die Börse solche Verkaufsangebote mit Hilfe eines neuen Kontotyps auch direkt an die Verkaufsportale von Software-Resellern. „

Mehr

computerwelt

29.06.2015

Der neue Reseller-Account bei li-x führt einfach und sicher ans Ziel

„Mit einem neuen Reseller-Account können Reseller nun über den Marktplatz von li-x gebrauchte Lizenzen einkaufen und sie dann in ihrem eigenen Portal verwalten und weiterverkaufen. Dieser Service ist für Wiederverkäufer kostenlos.“

Mehr

it-reseller

29.06.2015

Reseller haben es jetzt noch einfacher auf li-x

„Die deutsche Gebrauchtsoftware-Börse Li-x will Einkauf, Verwaltung und Weiterverkauf von gebrauchter Software für Reseller vereinfachen und führt dazu spezielle Accounts und Portale ein.“

Mehr

futurezone logo

27.05.2015

Gebrauchtsoftware: „Dann wird der Markt explodieren“

„Seit der Europäische Gerichtshof im Juli 2012 den Weiterverkauf von Softwarelizenzen prinzipiell für rechtmäßig erklärte, erlebt der Gebrauchtsoftware-Markt einen Boom.“

Mehr

crn logo

19.02.2015

Gute Zeiten für den Gebrauchtsoftwarehandel

„Im Gespräch mit CRN prophezeit Boris Vöge, Chef der preo AG und li-x GmbH, dem Gebrauchtsoftwarehandel trotz der zunehmenden Umstellung auf Mietmodelle auch langfristig eine rosige Zukunft.“

Mehr

ZDNet logo

17.12.2014

Rechtssicher und transparent: Die li-x-Börse

„Gebrauchtsoftwarebörse li-x startet Sofortverkauf von Lizenzen“

Mehr

crn logo

16.10.2014

Ein erfolgreiches Jahr für li-x

„Nach einem halben Jahr im Markt hat sich Li-x als erste europäische Börse für gebrauchte Software im Unternehmensumfeld etabliert. Das verfügbare Auftragsvolumen liegt inzwischen bei über 500.000 Euro.“

Mehr

crn logo

16.10.2014

li-x ist der Insider-Tip für Unternehmen

„Im Interview mit crn.de erklärt Li-x-Geschäftsführer Boris Vöge, wie Unternehmen und Behörden überschüssige Lizenzen auf der Softwarebörse zu Geld machen und beim Einkauf sparen können.“

Mehr

IX logo

18.09.2014

Gebraucht-Software wird immer beliebter

„Die Handelsbörse für Lizenzen li-x geht von einer steigenden Nachfrage nach Gebrauchtsoftware aus. Ursachen hierfür seien neben der Rechtssicherheit die zunehmende Verbreitung von Cloud-Angeboten durch klassische Softwarehäuser.“

Mehr

gründer szene logo

15.07.2014

Alles über Second-Hand-Software

„Das Hamburger Startup Li-x betreibt einen Online-Marktplatz für gebrauchte Softwarelizenzen. Wie das B2B-Konzept funktioniert, erklärt Mitgründer Boris Vöge.“

Mehr

computerwoche logo

08.07.2014

li-x schaltet Zwischenhandel aus

„Auf li-x.com können Unternehmen ihre nicht mehr benötigten Softwarelizenzen verkaufen sowie gebrauchte Software einkaufen. Das Prinzip der Börse folgt dabei dem Wertpapierhandel.“

Mehr

inside-channels logo

02.06.2014

Die Revolution des Software-Markts

„Mit Li-x entsteht ein neuer Händler für Gebrauchtsoftware, der auf Beratung verzichtet. Die Handelsbörse startet nun im DACH-Raum.“

Mehr

Ad hoc news logo

02.06.2014

Mit li-x schnell und sicher Lizenzen (ver)kaufen

„li-x legt großen Wert auf einfache Bedienbarkeit. Der An- und Verkauf geht schnell.“

Mehr

Mittelstand Nachrichten logo

02.06.2014

Schnell und simpel: Mit li-x Lizenzen handeln

„Um Unternehmen mit Kauf- und Verkaufswünschen schnell und unkompliziert zusammenzubringen, wurde li-x entwickelt. Betreiber der Börse ist die li-x GmbH, ein junges Startup Unternehmen aus Hamburg.“

Mehr

Finanzen.net logo

02.06.2014

Die neue Handelsbörse für Lizenzen

„Gebrauchte Software: li-x startet Handelsbörse für Lizenzen“

Mehr

IX logo

22.05.2014

Legal und sicher zum Erfolg

„Mit einer Börse für Lizenzen gebrauchter Software will li-x vor allem im Unternehmensbereich Kunden finden. Das Angebot verspricht hohe Transparenz, gleichzeitig soll gerade die rechtliche Sicherheit gewährleistet bleiben.“

Mehr

silicon logo

22.05.2014

Ein Neustart für gebrauchte Software

„Unternehmen können ab sofort auf einer Börse von li-x nicht mehr benötigte Software-Lizenzen verkaufen und gebrauchte Lizenzen einkaufen.“

Mehr

ZDNet logo

22.05.2014

li-x ist die neue Gebraucht-Softwarebörse

„Das Hamburger Start-up li-x hat eine an Unternehmen gerichtete Plattform für den Handel mit Software-Lizenzen gestartet.“

Mehr

it-espresso logo

21.05.2014

li-x startet Börse für Gebraucht-Software

„Die Hamburger li-x GmbH hat eine Börse für den Handel mit Software-Lizenzen eröffnet. Dort sollen Unternehmen mit Kauf- und Verkaufswünschen schnell und unkompliziert zusammenfinden.“

Mehr

Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder Wünsche?
Melden Sie sich bei Nina Steffens.

Tel.: +49 (0) 40 609 44 09 55

E-Mail: nina.steffens@li-x.com